Familien- und Erbrecht

Familienrecht und Erbrecht sind aufgrund ihrer wechselseitigen Bezüge eng miteinander verknüpft. Bei einer erb- oder familienrechtlichen Beratung gilt es daher immer beide Rechtsgebiete im Blick zu behalten. Das Erb- und Familienrecht bietet eine Vielzahl hochinteressanter Fragestellungen. Häufige Fragen sind, ob ein Testament wirksam ist, ob und in welcher Höhe Pflichtteilsansprüche bestehen oder wie eine Scheidung und der Zugewinnausgleich durchzuführen sind.
Sowohl im Familienrecht, als auch im Erbrecht herrscht meist eine starke emotionale Bindung zum Sachverhalt. Daher ist es umso wichtiger jeden Einzelfall sorgfältig und sachlich zu beurteilen und anschließend die richtigen Schritte einzuleiten. Gerade bei Erbauseinandersetzungen oder Scheidungen hilft Ihnen ihr Anwalt einen sachlichen Blick auf den Streit zu behalten und so bestmöglich Ihre Rechte durchzusetzen. Besonders wenn es bei Scheidungen um das Wohl der Kinder geht, ist ein schnelles, entschlossenes Vorgehen vonnöten. Daneben gilt es Unterhaltsansprüche effektiv durchzusetzen.

Im Bereich des Familienrechts beraten und vertreten wir Sie umfassend vor allen deutschen Gerichten u.a. bei:

  • Scheidungen
  • Scheidungsvereinbarungen
  • Höhe des Zugewinnausgleichs, Hausratsteilung
  • Eheverträgen
  • Art und Umfang von Unterhaltsansprüchen, Umgangsrecht mit Kindern

Im Bereich des Erbrechts beraten und vertreten wir Sie umfassend vor allen deutschen Gerichten u.a. bei:

  • Pflichtteilsrecht, Pflichtteilsergänzungsansprüche
  • Erbauseinandersetzung
  • Wirksamkeit und Durchsetzung von Testamenten und Ehegattentestament
  • Wirksamkeit und Durchsetzung von Vermächtnissen
  • Handlungsmöglichkeiten der Erbengemeinschaft
  • Testamentsvollstreckung